TICKETS HIER BUCHEN!
pro Person nur
€ 12,99
Ticketshop
Tickets
nur
€ 12,99
p.P.
Entdecke deine Stadt
mit myCityHunt.de
myCityHunt - Die Schnitzeljagd für's Smartphone

Schnitzeljagd im Garten

Schnitzeljagd im Garten – So organisieren Sie Ihre Schnitzeljagd

Der nächste Kindergeburtstag oder die nächste Familienfeier steht an. Natürlich wollen Sie Ihren Lieben etwas Unvergessliches bieten, besonders den jungen Gästen. Was kann unvergesslicher und vor allem persönlicher sein als eine von Ihnen selbst organisierte Schnitzeljagd im eigenen Garten oder Gartengrundstück?

Mit diesen 7 Tipps wird Ihre Garten-Schnitzeljagd gelingen und den gesamten Tag zu einem (Familien-)Erlebnis machen, über das alle noch lange sprechen.

Schnitzeljagd Tipp 1: Das Gelände

Besehen Sie sich Ihren Garten: Wie groß ist er? Ist er verwinkelt oder eher offen? Bieten sich Gartenhäuschen oder Bäume als besondere Stationen an? Gibt es Terrains, die nicht betreten werden sollen (Beete) oder eine Gefahr darstellen könnten (Gartenteich)?

Schnitzeljagd Tipp 2: Die Teilnehmer

Machen Sie sich klar: Welche Altersgruppe möchten Sie bedienen? Entwickeln Sie Ihre Schnitzeljagd für Kinder (Vorschul- / Grundschulalter / 5.-7. Klasse) oder Erwachsene oder beides? Gibt es Teilnehmer mit körperlicher oder geistiger Behinderung? Ist es eventuell sinnvoll, mehrere Teams zu bilden? 5 Teilnehmer je Team sind eine erprobte Richtgröße.

Schnitzeljagd Tipp 3: Das Konzept

Tipp 1 und 2 führen uns schließlich zu Tipp 3: Verwinkelte, ungemähte Gärten mit großer Fläche bieten sich für Schnitzeljagden mit Verstecken an. Bei kleineren Gärten und wenigen Teilnehmern kann es sinnvoll sein, nur wenige, eindeutig identifizierbare Stationen anzubieten, an denen jeweils mehrere Aufgaben absolviert werden.

Je älter Ihre Teilnehmer sind, desto komplexer können Sie die Schnitzeljagd im Garten gestalten, beispielsweise mit aufeinander aufbauenden Stationen: Nur wer Rätsel A erfolgreich absolviert, kann Rätsel B finden, oder die einzelnen Stationen führen nur zu Teillösungen, die erst am Ende ein großes Ganzes ergeben.

Bei jüngeren Teilnehmern müssen Sie jede Station persönlich begleiten, um Hilfestellung leisten zu können. Ältere Teilnehmer können Sie mit kniffligen Rätseln ruhig einmal auf sich allein gestellt lassen. Was sich für alle Altersstufen bewährt hat: Stellen Sie die Garten-Schnitzeljagd unter ein Motto! Bei einem Kindergeburtstag bietet sich eine Piratenschnitzeljagd an oder eine Schnitzeljagd rund um einen gerade angesagten Kinderfilm. Bei einem Hochzeitstag können Sie die Teilnehmer an jeder Station mit Besonderheiten aus dem Eheleben des gefeierten Paares unterhalten.

Achten Sie darauf, Knobelaufgaben mit Stationen abzuwechseln, bei denen sich die Teilnehmer körperlich austoben können. So bleiben Aufmerksamkeitsspanne und Motivation bis zur letzten Aufgabe erhalten – dem Highlight Ihrer Gartenschnitzeljagd!

Haben Sie mehr als ein Team, sorgt ein Wettbewerb für besonderen Spielspaß. Allerdings ist ein Wettkampf um Geschwindigkeit nur in großen Gärten umsetzbar. In kleineren Gärten können Sie Leistungspunkte vergeben oder auch einmal zwei Teams unmittelbar gegeneinander antreten lassen. Das macht die Stadtrallye im Garten auch für Sie besonders spannend, schließlich fungieren Sie als Schiedsrichter!

Schnitzeljagd Tipp 4: Die Dauer

Die klassische Saison für Schnitzeljagden im Garten ist von Ostersonntag bis zum Beginn des neuen Schuljahres. Aber warum die Teilnehmer nicht warm eingepackt den verschneiten Garten unsicher machen lassen? Bedenken Sie aber, dass Sie die Dauer nicht zu lange veranschlagen. Eine maximale Obergrenze von zwei Stunden sollte nicht überschritten werden. Da es auch im Sommer keine Gutwettergarantie gibt, bauen Sie Ihre Stadtrallye im Garten so auf, dass sie jederzeit abgekürzt oder abgebrochen werden kann, ohne dass sich das Spiel unfertig anfühlt. In jedem Fall sollten Sie ein Alternativ-Spiel in der Hinterhand haben, falls Sie die Veranstaltung nach drinnen verlagern müssen.

Schnitzeljagd Tipp 5: Die Preise

Wenn Sie Ihre Schnitzeljagd im Garten für Kinder entwerfen, sind Preise das i-Tüpfelchen. Doch auch Erwachsene lassen sich von Preisen motivieren, Ihren Garten zu durchpflügen. Achten Sie darauf, dass wirklich jeder Teilnehmer ein kleines Goodie erhält und die (gefühlte) Wertigkeit mit der erbrachten Leistung korrespondiert. So bescheren Sie jedem Teilnehmer ein ganz persönliches Erfolgserlebnis und beugen dem Empfinden einer unfairen Behandlung vor.

Schnitzeljagd Tipp 6: Die Helfer

Sie müssen nicht alles selbst machen. Holen Sie sich Hilfe! Bei der Sammlung von Ideen, der Entwicklung von Rätseln und der Durchführung vor Ort. Fragen Sie gerne ein Kind, ob es den anderen mit Ihnen gemeinsam ein besonderes Erlebnis bescheren will. Damit zaubern Sie bereits lange vor der eigentlichen Schatzsuche im Garten ein Leuchten in die Augen des Kindes.

Schnitzeljagd Tipp 7: Das Feedback

Die Schnitzeljagd im Garten ist vorbei. Holen Sie sich nun unbedingt Meinungen der Teilnehmer ein: Was hat ihnen gefallen, was weniger? Das Lob der Teilnehmer ist Ihr Lohn, lassen Sie ihn sich nicht entgehen. Und konstruktive Anmerkungen werden sie noch besser machen: Ihre nächste Gartenschnitzeljagd!

Schnitzeljagd im Garten selbst organisieren oder fertig buchen?

Mit den obigen Informationen ausgestattet haben Sie auf jeden Fall schon einen großen Schritt in Richtung einer eigenen Schnitzeljagd im Garten gemacht. Allerdings ist Ihnen bestimmt auch aufgefallen, dass es vieles zu beachten gilt und die Entwicklung einer eigenen Schnitzeljagd einiges an Zeit in Anspruch nimmt. Hinzu kommt die Frage, ob die eigenen Schnitzeljagd Ideen den Teilnehmern am Ende auch gefallen werden. Es ist also zu überlegen, ob man die Schnitzeljagd selbst planen und organisieren möchte oder lieber auf ein erprobtes Konzept zurückgreifen sollte. In der folgenden Tabelle stellen wir Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten gegenüber.

Selbst organisieren
Pro & Contra Selbstorganisation
Tickets buchen
Pro & Contra Ticketbuchung
Sehr zeitaufwändig Einfache Buchung
  • Richtiger Schwierigkeitsgrad schwer abschätzbar
  • Umfangreiche Recherche
  • Viel Kreativität nötig
  • Schon über 10.000 Mal gespielt
  • Optimiertes Konzept
  • Liebevoll gestaltete Touren
Nur in Papierform Intuitive Webanwendung
Kostenlos (außer Materialkosten) Nicht kostenlos
Individuell gestaltbar Keine eigenen Aufgaben

Welche Aufgaben für eine Schnitzeljagd im Garten?

Bei einer Schnitzeljagd im Garten bietet es sich an, die heimischen Pflanzen und Tiere miteinzubeziehen: Man kann z.B. fragen, zu welcher Baumart der höchste Baum im Garten gehört. Auch Schnitzeljagd-Aufgaben, bei denen der nächste Hinweis z.B. in einem Astloch versteckt ist, passen gut zu einer Schnitzeljagd im Garten.

Wie organisiere ich eine Schnitzeljagd im Garten?

Es ist gar nicht so schwer, eine Schnitzeljagd im Garten selbst zu organisieren. Denken Sie sich erst eine Route aus. Dann sollte man sich Aufgaben ausdenken und den Ablauf genau planen. Überlegen Sie sich auch, welche Siegerpreise zur Schnitzeljagd im Garten passen.

We ♥ Schnitzeljagd!